JHV 2017: SuFF gut druff

Verfasst am 7. März 2018, von in Verein.

Bei der Jahreshauptversammlung am vergangenen Samstag konnte Vereinssprecher Jan Möller erneut von einem leichten Anstieg der Mitgliederzahl berichten. Die mittlerweile 410 Mitglieder sind in dem Mehrspartenverein äußerst aktiv. So stellen die Sport- und Freizeitfreunde Raßdorf aktuell 10 Mannschaften im Ligaspielbetrieb beim Fußball und Dart. Neben einer Herrenmannschaft und zwei Damenmannschaften, die als Spielgemeinschaft FSG Raßdorf/Bosserode antreten, gibt es drei Mädchenmannschaften in den Altersklassen U12, U14 und U16. Den größten Zuwachs hat allerdings die Dartabteilung. Dort stellen sich mittlerweile drei Steeldart Teams sowie eine E-Dart-Mannschaft im Ligamodus ihren Gegnern.

Weiterhin berichtete Möller von den Aktivitäten des Jubiläumsjahres 2017, in dem die Sport- und Freizeitfreunde Raßdorf e.V. ihr 25jähriges Bestehen feiern konnten. Die Jubiläumsveranstaltungen seien alle sehr gut angenommen worden und kamen ebenso gut an. So gab es z.B. eine Jubiläumsvorstandssitzung am Jahrestag der Gründung, ein Treffen der Gründungsmitglieder, eine IVV-Wanderfahrt im 50-Mann-Bus nach Winterstein, sowie eine Wanderfahrt nach Großarl/Österreich. Das absolute Highlight bildete aber der Festkommers, der im Rahmen der Raßdorfer Kirmes ausgerichtet wurde. Hier blickte man auf die Vereinsgeschichte zurück und viele verdiente Mitglieder konnten geehrt werden.

Alexander Hollenbach wurde in einer Ergänzungswahl einstimmig von der Mitgliederversammlung zum Abteilungsleiter der Ligafußballabteilung Herren gewählt und unterstützt fortan Wolfgang Adam. Außerdem beschloss die Versammlung die Anhebung der Mitgliedsbeiträge für aktive Mitglieder unter 16 Jahren von 10€ auf 20€ bei einer Gegenstimme. Kassenprüfer Jörg Feiler stellte eine einwandfreie Kassenführung fest und bat um die Entlastung der Kassierer und des Gesamtvorstandes. Diese wurde von den anwesenden Mitgliedern ohne Gegenstimme erteilt. Für den nun ausgeschiedenen Feiler wurde Björn Katzmann zum neuen Kassenprüfer gewählt.

2018_JHV_Ehrungen

Zum Abschluss gab es wie immer zahlreiche Ehrungen. Die wichtigsten seien hier kurz erwäht:

  • Fußballer des Jahres: Alexander Hollenbach
  • Torschützenkönig: Mehrullah Haidari
  • Fußballerin des Jahres: Lara Heinzerling
  • Torschützenkönigin: Lara Heinzerling
  • Jugendfußballerin des Jahres: Sarah Bier
  • Torschützenkönigin: Marie Werner
  • Darter des Jahres: Silvio Pogode
  • Wanderer des Jahres: Jan Möller
  • Sportler des Jahres: Thomas Mangold
Drucken
 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Facebook
  • Twitter