Geschafft: Sieg in Iba

Verfasst am 24. Juni 2018, von in Freizeitfußball.

Im neunten Anlauf hat es endlich geklappt. Wir waren in Iba – seit Jahren DAS Turnier in der Region – auch schon Letzter und Meterpokalsieger. Meistens haben wir es ins Halbfinale geschafft, aber der Sieg war uns bislang nicht vergönnt. 

Gestern spielte SuFF groß auf. Ein überragender Tobi Brill führte die Mannschaft ohne Niederlage mit 16:2 Toren auf das Podium.

  • 1:0 Union Walsum 06
  • 1:1 FC Grandenborn 
  • 5:1 Tipper 02
  • 0:0 Arminia Biergefällt
  • 5:0 Glasbier Rangers
  • 1/4 1:0 Selecion Oberhausen
  • 1/2 1:0 Lazio Koma
  • Finale 2:0 Reichenbach

Das Team: Dominik Geyer (Torwart, 8), Kilian Pfaff (7/2), Marcel Höhn (1), Marius Zilch (8/4), Marvin Ehmer (4), Patrick Augustin (5/1), Silvio Pogode (2/2), Tim Schwarz (8/5), Tobias Brill (8/2), Tobias Meißner (5).

2018.06.23. Endlich - Sieg in Iba

Drucken

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Facebook
  • Twitter