Herren: Erste Saisonniederlage [Korrektur]

Verfasst am 4. Oktober 2018, von in Herrenfußball.

Korrektur vom 6. Oktober: Da die SG Haselgrund/Breitenbach II zu viele Spieler der ersten Mannschaft eingesetzt hat, wird das Spiel 3:0 für die Sport- und Freizeitfreunde Raßdorf gewertet.

Stark ersatzgeschwächt musste SuFF Raßdorf die Reise nach Schwarzenhasel antreten. Nach 16 Minuten schoss der 1. Mannschaftspieler Pescaru die SG mit 1:0 in Führung und auch den zweiten Treffer in der 28. Minute machte er. Einen gut geschossenen Freistoß holte Felix Bauer mit einer Glanzparade aus dem Winkel und verhinderte das 3:0 für die SG so ging es mit einem 2:0 Rückstand in die Halbzeitpause.

Nach der Halbzeit war SuFF Raßdorf wacher und konzentrierter. In der 46. Minute kam auch dann der Anschlusstreffer durch Frank Zenker zum  2:1 – Raßdorf drückte jetzt richtig auf den Ausgleich. Einen Freistoß von Zenker in der 56. Minute wurde vom Torwart Möller der SG gehalten. In der 72. Minute eine fragliche Entscheidung des Schiedsrichter: ein Foul, was klar im Strafraum stattfand, legte er gute drei Meter von dem Geschehen aus dem Strafraum und gab Freistoß. Etwa eine Viertelstunde vor dem Ende gingen die Sport- und Freizeitfreunde auf volles Risiko und spielten mit drei Spitzen, auszahlen sollte sich dies aber nicht und man musste in der 83. Minute einen Konter zum 3:1 hinnehmen.

Jetzt heißt es Mund abputzen und an die nächste Aufgabe denken, wo es nach Solz zum Spitzenspiel gegen den Tabellenersten SG Nent./Weiß/ Solz geht. Anstoß ist um 13:15 Uhr. Unsere Fans sind herzlich eingeladen die Mannschaft dort zu unterstützen!

Die Mannschaft.: F. Bauer, M. Hähnchen, S. Hendl, L. Schäfer, M. Höhn, P. Kittel, T. Meißner, D. Schuchardt, Y. Kübler, F. Zenker, R. König.

Eingewechselt: Ch. Gliem. Ohne Einsatz : P. Rauschning, S. Fieser.

Drucken
 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Facebook
  • Twitter