D-Juniorinnen: Vierter Platz

Verfasst am 3. Februar 2019, von in Mädchenfußball.

In der Endrunde der Hallen-Kreismeisterschaften bekamen die zahlreichen Zuschauer spannende Spiele geliefert. Unsere Mädchen hatten sich Platz 3 als Ziel gesetzt.

In der Vorrunde erspielte man sich trotz Vorteile gegen die sympathischen Mädchen des TSV Obermelsungen ein 0:0 Unentschieden. Im zweiten Vorrundenspiel musste man gegen den Favoriten aus Unterhaun ran. Mit großem Einsatz erkämpften sich die Mädels wieder ein 0:0! Alle Achtung, so war das Halbfinale gesichert.

Hier musste man gegen den späteren „Kreismeister“ aus Grossenenglis antreten, denen man nur in den ersten Minuten Paroli bieten konnte. Ida Wilutzky traf zum zwischenzeitlichen 1:2, ehe man sich geschlagen geben musste. Nun durfte nochmal jede Spielerin ran und man schied mit 1:6 aus.

Im Spiel um Platz drei traf man auf den SV Unterhaun II unterstützt von der Torhüterin der „Ersten“. Dies zwar nicht ganz fair, machte aber den Unterschied. SuFF spielte tollen kämpferischen Fußball, drückte Unterhaun in der eigenen Hälfte fest und kam zu zahlreichen Chancen. Alleine Killmer hielt ihr Team im Spiel. Auf der anderen Seite konnte sich Melissa Berger mit zwei tollen Paraden auszeichnen, als Unterhaun schnelle Konter ansetzte. So blieb es beim 0:0.

Beim Entscheidungsschiessen war Killmer nur zweimal zu schlagen, dann hatte SuFF trotz toller Moral und mitreißenden Auftritten mit 2:3 verloren. Ein fader Beigeschmack blieb…

Am Ende hatte man dem verdienten Turniersieger aus Grossenenglis das einzigste Gegentor zugefügt und dem Zweiten aus Unterhaun ein Unentschieden abgetrotzt!

Das Trainerteam, Eltern und Fans waren sehr zufrieden und begeistert von dem Auftreten unserer Mädchen.

SuFF: Melissa Berger (Tor), Sophie Dzinic (Kapitän), Valentina Küntzer, Pauline Tann, Ida Wilutzky, Sophie Witzel, Cheyenne Kindorf, Lea Havasi, Maya Oertel, Süreyya Deniz.

print
 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.