C-Juniorinnen der Sport- und Freizeitfreunde Raßdorf zeigen den Löwen die Zähne!

Verfasst am 19. Februar 2019, von in Mädchenfußball.

Löwe „Hessi“ in Aktion – In der Höhle des Löwens brauchten sich unsere Spielerinnen nicht verstecken und hielten mit Einsatz, Teamgeist und Kampf nicht nur defensiv dagegen, sondern setzten sogar einige Impulse nach vorne!

 

Am Sonntag, 17.02.2019 stellten sich die C-Juniorinnen der Sport- und Freizeitfreunde Raßdorf als Hallenkreismeister Futsal der Region Fulda dem Vergleich auf Hessenebene. In der Höhle des Löwens – des Maskottchens“ Hessi“ vom Hessischen Fußball Verband – konnten die Außenseiter aus dem kleinen Dorf Raßdorf gegen die großen Gegner gut mithalten: Gegen die DJK/SSG Darmstadt und den TuS Viktoria Großenenglis verlor man zwar mit 4:0 und 3:0, dem späteren Turniersieger 1. FFC Frankfurt gönnte man allerdings nur ein Tor, welches deren niedrigsten Sieg an diesem Tag markierte. Punkte holten die kämpferischen Mädchen der Sport- und Freizeitfreunde gegen den BSC Schwalbach und den FSV Hessen Wetzlar, die über ein 0:0 nicht hinauskamen. So belegte man auf Hessenebene zwar den sechsten Platz, kann mit dem Auftreten aber mehr als zufrieden sein!

 

Für Raßdorf am Ball: Nele Wagner, Jana Katzmann, Celine Weigand, Emma Fiebinger, Helena Barzov, Emely Bachmann,

                                    Sophie-Marie Wagner, Leni Müller, Hanna Killmer, Joelle Ehling und Leny Kratzenberg

Nach der Siegerehrung: Ihr könnt auf eure Leistung sehr stolz sein! Weiter so, Mädels!

 

Hier weiterlesen:    Bericht Osthessen Zeitung

print

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.