Jugend: D1 mit grandioser Leistung

Verfasst am 26. Mai 2019, von in Mädchenfußball.

Tolles Spiel der D1

Gegen den TSV Obermelsungen konnten Raßdorf’s D1 Mädchen trotz der Ausfälle von Vali Küntzer und Sophie Witzel ein tolles Spiel zeigen. Gegen die starken Gäste gab es in der Vergangenheit immer knappe Spiele auf Augenhöhe – heute hatte aber SuFF ganz klar sie Nase vorne.
Torfrau Melissa Berger hatte nicht viel zu tun und musste nur wenige Male ins Spiel eingreifen, bei dem 1:4 Distanzschuss war sie machtlos.
Zur Pause hatte SuFF schon einen deutlichen 4:0 Vorsprung herausgespielt, neben der 5fachen Torschützin Ida Wilutzky ragte Liberia Anna Hilbig mit toller Übersicht, sowie Kapitän Sophie Dzinic heraus. Dzinic konnte den gegnerischen Spielmacher nahezu ausschalten, um sich trotzdem immer wieder in die Offensive einzuschalten. Aber heute war das ganze Team in Bestform, der Sieg hochverdient, wenn auch vielleicht um 2 Tore zu hoch.
Neben Wilutzky trugen sich noch Süreyya Deniz, Sophie Dzinic und Maya Oertel in die Torjägerliste ein.

Die Betreuer und Trainer waren heute rundum zufrieden:-)

SuFF I spielte mit Melissa Berger (Tor), Anna Hilbig, Pauline Tann, Süreyya Deniz, Ida Wilutzky, Sophie Dzinic (K), Cheyenne Kindorf – Maya Oertel, Klara Wilutzky.

print
 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.