Ruhla United gewinnt Hobbyturnier 2019

Verfasst am 10. Juli 2019, von in Verein.

Am vergangenen Samstag fand das traditionelle Hobbyturnier der Sport- und Freizeitfreunde Raßdorf auf dem Raßdorfer Bolzplatz statt. Insgesamt traten 13 Mannschaften an. Nach der Vorrunde mit einer 5er- und zwei 4er-Gruppen sowie den anschließeden Viertelfinale qualifizierten sich die Mannschaften von Ruhla United, Just4Fun, Bongo United und SG Ronsgude für das Halbfinale. Hier konnten sich Ruhla United und die SG Ronsrode durchsetzen. Die beiden Verlierer spielten den dritten Rang aus, diesen erreichte Bongo United durch ein souveränes 3:0 gegen Just4Fun. In einem spannenden Finale setzte sich anschließend Ruhla United mit 1:0 gegen die SG Ronsgude durch und sicherte sich somit den Wanderpokal der Gemeinde Wildeck.

Ebenfalls spannend war der Kampf um den Meterpokal. Hier konnte sich letztlich die Mannschaft der Gummibärenbande mit einem meh getrunkenen Meter gegenüber dem Kirmeskomitee Bosserode durchsetzen und den Pokal sowie einen weiteren Gratis-Meter erkämpfen. Bosserode wurde aufgrund der fairen Spielweise der Holger-Spanowski-Gedächtnis-Pokal verlieren.

Wir möchten uns an dieser Stelle für die großteils fairen Begegnungen sowie allen Helfern, Schiedsrichtern und Kuchenbäckerinnen bedanken, die zu dem gelungenen Tag beigetragen haben. Wir freuen uns, Euch auch im nächsten Jahr wieder zu unserem Hobbyturnier auf unserem Raßdorfer Bolzplatz begrüßen zu dürfen.

print

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.