Herren: Niederlage trotz Leistungssteigerung

Verfasst am 5. Oktober 2019, von in Herrenfußball.

Gegen den SV Rot Weiß Burghaun II mussten sich die Sport- und Freizeitfreunde erneut geschlagen geben. Diesmal war allerding Raßdorf die spielbestimmende Mannschaft. Leider wurden die zahlreichen Chancen nicht genutzt – was sich später rächte. In der 79. Minute erzielten die Gäste das glückliche 1:0. Kurz vor Schluss gelang es sogar noch, diese Führung auf 2:0 auszubauen. So stehen die Platzherren leider mit leeren Händen da, können aber dennoch mit der Leistung zufrieden sein.

Darauf lässt sich aufbauen und beim nächsten Mal ist der Fußballgott hoffentlich wieder auf Raßdorfer Seite.

Die Mannschaft: Killmer, Reiter, Rauschning, Hähnchen (K), Balbach, A. Woye, D. Schuchardt, Zenker, Yorulmaz, Kübler.

Eingewechselt: Negrut, Wirtz. 

print

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.