Mädchen: C-Jugend, 8:0 zum Abschluss

Verfasst am 3. November 2019, von in Mädchenfußball.

C-Juniorinnen

Mit einem spielerisch schönen und auch in dieser Höhe verdienten 8:0 (6:0) Heimsieg gegen die TSG Wilhelmshöhe gehen unsere C-Juniorinnen nach grandioser Hinrunde in die Winterpause. Zwar hat es zur Meisterschaft nicht ganz gereicht, aber auf Rang 2 lässt es sich auch gut überwintern.

In einem Spiel welches von Beginn an von SuFF nach Belieben dominiert wurde, erzielen dreimal Ida Wilutzky, zweimal Sophie Dzinic sowie je einmal Paula Klebe, Leni Müller und Luca Krech die Raßdorfer Tore. Das ganze Team machte heute einen hervorragenden Eindruck und man wechselte schön durch.

Leider verletzte sich die gegnerische Torfrau an der Hand, von dieser Stelle aus gute Besserung!

Dem überaus fairen und sympathischen Team aus Kassel wünschen wir für die Rückrunde viel Glück.

SuFF spielte mit Melissa Berger im Tor, Anna Hilbig, Pauline Tann, Paula Klebe, Ida Wilutzky, Luca Krech, Leni Müller (K) – Sophie Dzinic, Paula Bock, Sophie Witzel, Valentina Küntzer.

print
 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.