Frauen: Knappes Ding bei den Hallenkreismeisterschaften

Verfasst am 19. Januar 2020, von in Frauenfußball.

+++ Frauen +++

Am heutigen Samstag spielten unsere Frauen bei den Hallenkreismeisterschaften sehr schönen und guten Fussball. Endlich haben unsere Frauen ihren alten Mannschaftsgeist und durch gute defensivarbeit und Lara Heinzerling in der Spitze zu gewohnter Qualität zurückgefunden.
Gleich gg Neuenstein holte man einen 2:1 Sieg. Beide Tore durch Lara Heinzerling.
Gegen Phillipsthal ein 2:0 durch Lara Heinzerling und Patricia Bachmann.
Der ESV Hönebach wurde mit 3:0 geschlagen zweimal Heinzerling und einmal Sarah Hofmann.
Das letzte Spiel gegen Lispenhausen wurde dann leider mit 0:2 verloren. Somit erzielten unsere Damen trotz herausragender Leistung an diesem Tag nur den 3 Platz da Neuenstein gg Lispenhausen siegte und das bessere Torverhältnis hatte.
Wir gratulieren Lispenhausen zum verdienten diesjährigen Sieg der HKM.
Besonders zu erwähnen ist hier noch das Lara Heinzerling Torschützenkönig des Turniers wurde.
Am 22.2.2020 geht es noch einmal für unsere Frauen in die Halle in Obersuhl zum hauseigenen Turnier bevor dann die Rückrunde im März losgeht.

Kader: Anika Müller (2 Spiele), Caroline Heinzerling (2 Spiele), Lara Heinzerling, Katharina Bachmann, Patricia Bachmann, Sarah Hofmann, Janina Trautmann, Hanna Noll, Tina Nehrdich, Jana Höpfner.

print
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.