UBoot-Abteilung mit erstem Einsatz

Verfasst am 12. Juli 2020, von in Freizeit.

Die neu gegründete UBoot-Abteilung der Sport- und Freizeitfreunde hat ihren ersten Einsatz hinter sich. Auf der Werra schipperten am vorigen Samstag 6 wackere Gesellen mit einem Schlauchboot entlang. Unterwegs gab es immer mal wieder einen „Landgang“. Ein Highlight war sicherlich die Scheunenbrauerei in Frankenroda. Dort gab es leckeres, ungefiltertes Erwisch-Bier aus der Flaschengärung.

Die Reise führte von Mihla nach Treffurt. Das Ziel erreichte man allerdings nicht ganz, denn als der Wind stärker wurde, rettete man sich in Falken an Land. Mit Würzfleisch und einem kühlen Getränk konnte man sich schließlich wieder aufpäppeln.

print

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.