Fußballerin des Jahres 2020

Verfasst am 14. Februar 2021, von in Frauenfußball, Verein.

Unser Verein zeichnet jedes Jahr verdiente Sportsmänner und -Frauen für ihr Engagement aus. Diese Geehrten werden üblicherweise mit einem Preis auf der Jahreshauptversammlung überrascht.
Dieses Jahr wollen wir sie Euch hier nacheinander vorstellen.

#2 FUßBALLERIN DES JAHRES

Der Verein hat sich in diesem Jahr für Ann-Kathrin „Änne“ Schäfer entschieden. Änne zeigt sich wieder von ihrer besten Seite – auf und neben dem Platz. Mit dem notwendigen Trainingsfleiß geht sie voran und hat sich zu einer wichtigen Führungsspielerin gemausert. Mit ihrer speziellen Art ist sie bei ihren Mitspielerinnen äusserst beliebt und lebt die Vereinsphilosophie „Sport, Freizeit, Freunde“ 100prozentig aus – wir sind froh, das Änne auch noch so vielen Jahren immer noch mit Herz und Blut zu ihrem Verein steht. 
 
„Seit 15 Jahren ist Änne für uns Raßdorf aktiv. Sie hat sämtliche Jugendteams durchlaufen und sich in den vergangenen 10 Jahren als Stammspielerin bei den Frauen mit durchweg guten Leistungen einen Namen gemacht. Sie verkörpert unseren Verein wie kaum eine andere (Sie ist quasi das weibliche SuFF)! Ihre ganzen Erfolge aufzuzählen würde den Rahmen sprengen…
Hier die „Meilensteine“: Änne wurde von ihren Mannschaftskameradinnen zur Spielerin der Serie 2016/2017 gewählt, war unzählige Male Rekordspielerin, natürlich Kapitänin ihrer Elf, Torjägerin 2016 und an allen (!) Erfolgen der Frauenfußballmannschaft massgeblich beteiligt!
Änne bestritt bisher 706 Spiele für Raßdorf, davon 271 Pflichtspiele, und erzielte insgesamt 240 Tore.“
 

 
Liebe Änne, herzlichen Glückwunsch zum Titel „Fußballerin des Jahres“ – weiterhin eine verletzungsfeie Zeit, sowie viel Freude und Erfolg mit Deinem Team. Wir haben noch viel vor!
 
Die Titelträger seit 2020
2000 Michaela Imbusch
2001 Christina Ziehn
2002 Miriam Daue
2003 Manuela Führer
2004 Dajana Kallenbach
2005 Susann Heidel
2006 Roksana Purcelewska
2007 Carola Möller
2008 Miriam Daue
2009 Katharina Huseljic
2010 Caroline Heinzerling
2011 Jana Höpfner
2012 Lena von Trott zu Solz
2013 Natalie Schmidt
2014 Kerstin Müller
2015 Cindy Hotzel
2016 Lea Westermann
2017 Lara Heinzerling
2018 Andrea Hempel
2019 Katharina Bachmann
2020 Ann-Kathrin Schäfer
print
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.