Vatertagswanderung

Verfasst am 5. Mai 2024, von in Wandern.

Liebe Wanderfreunde,

die diesjährige Vatertagswanderung am 9. Mai führt uns auf einer ca. 10km langen Strecke über Obersuhl nach Kleinensee. Treff ist der Karlsplatz (Bahntunnel Raßdorf) um 9:45 Uhr. Das zünftige Frühstück wird es gegen 10:45 Uhr im Schrebergarten Obersuhl geben, anschließend besteht noch die Möglichkeit zu einer kurzen Rast an der Anglerhütte. Die Ankunft in Kleinensee ist um ca. 13:30 Uhr geplant. Hier gibt es Bier vom Faß, leckeres vom Grill sowie live Blasmusik. In geselliger Runde möchten wir dort den Tag mit euch ausklingen lassen.

Über eine rege Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

 

Mitgliederstand der Freizeitfreunde stabil

Verfasst am 1. April 2024, von in Verein.

Der Mitgliederstand der Sport- und Freizeitfreunde ist im Jahr 2023 mit 348 exakt auf dem Niveau des Vorjahres geblieben, berichtete Vorstandssprecher Jan Möller auf der Jahreshauptversammlung. Des Weiteren teilte er den anwesenden Mitgliedern mit, dass die Rehasport-Abteilung aufgelöst wurde und auch die E-Dart-Mannschaft nach vielen Erfolgen pausieren und erstmal keine Mannschaft mehr stellen wird. Im Steel-Dart geht es allerdings mit den Ligamannschaften und der Pokalmannschaft weiter.

Von den Damenmannschaften berichtete Wolfgang Adam für Abteilungsleiterin Katharina Bachmann, dass der Aufstieg in die Gruppenliga von der Ersten erreicht werden konnte. Die zweite Mannschaft befindet sich aktuell im Tabellenkeller der Kreisoberliga.

Die Raßdorfer Mädchen haben ihren Kreispokal Titel im Neunmeterschießen gegen Neuenstein verteidigen können, so Adam. In der neuen Serie können drei Mädchen in die Damenmannschaft aufrücken und diese tatkräftig unterstützen.

Obwohl die Tischtennisabteilung im vergangenen Jahr keine Vereinsmeisterschaften durchführen konnte, traf man sich zumindest zu 17 Trainingseinheiten. Abteilungsleiter Heiko Maus berichtet, dass die Meisterschaft dieses Jahr wieder stattfinden soll und dass das Training weiterhin angeboten wird.

Folgende Ehrungen wurden auf der Jahreshauptversammlung vergeben:

Meiste Spiele

Herren: Toralf Strohbach und Silvio Pogode

Juniorinnen: Luna Hempel und Lynn Zimmermann

Damen: Joelle Ehling

Dart: Marlon Bartholomäus

Meiste Tore

Herren: Silvio Pogode

Juniorinnen: Josephin Seiler

Damen: Joelle Ehling

Sportler der Sparten

Tischtennisspielerin des Jahres: Celina Maus

Jugendfußballerin des Jahres: Lynn Zimmermann

Fußballerin des Jahres: Selina Zwer

Fußballer des Jahres: Toralf Strohbach

Wanderer des Jahres: Gotthold Krell

Darter des Jahres: Joachim Walger

Bester Jugendspieler Dart: Silas Hacker

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Verfasst am 11. Februar 2024, von in Verein.

Liebe Mitglieder,

wir laden Euch recht herzlich zu unserer 33. Jahreshauptversammlung am Freitag, den 08.03.2024 um 19:30 Uhr in das Dorfgemeinschaftshaus Raßdorf ein.

Folgende Punkte stehen auf der Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung durch den Vorstandssprecher
  2. Verlesung der Tagesordnung
  3. Verlesung des Protokolls JHV 2022 durch den Schriftführer
  4. Jahresbericht des Vorsitzenden
  5. Berichte der Fußballabteilungen
  6. Bericht der Dartsportabteilung
  7. Berichte der Freizeitabteilungen
  8. Bericht des Kassenwartes
  9. Entlastungserteilung durch die Kassenprüfer, Entlastung des Gesamtvorstandes
  10. Ergänzungswahlen
  11. Ehrungen
  12. Verschiedenes

Anträge zur Jahreshauptversammlung sind schriftlich bis zum 25.02.2024 bei Jan Möller einzureichen.

Wir hoffen auf rege Teilnahme und pünktliches Erscheinen.

Der Vorstand

 

Abschlusswanderung am 29. Dezember

Die Abschlusswanderung für das Jahr 2023 findet am 29. Dezember statt und wird uns auf die Vogelschutzhütte in Bosserode führen. Dazu treffen wir uns um 13:00 Uhr an der Dorfkirche Raßdorf (bei Adams). Wir werden eine ca. 8km lange Strecke heraussuchen, die uns an einer Glühweinrast vorbei führt. Über eure zahlreiche Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

  • Was: Abschlusswanderung
  • Wann: Freitag, 29. Dezember 2023
  • Treff: 13:00 Uhr Dorfkirche Raßdorf
  • Wohin: Vogelschutzhütte Bosserode (ab ca. 16:30 Uhr)

Bis dahin wünschen wir allen Mitgliedern, Sponsoren und Freunden des Vereins eine besinnliche Vorweihnachtszeit sowie ein frohes Fest!

 

Heiko und Yvonne gewinnen beim Vereinsschießen

Verfasst am 3. Dezember 2023, von in Verein.

Beim etwas spärlich besuchten Vereinsschießen 2023 am vergangenen Freitag gewann Heiko Sippel (46 Punkte) vor Michael Adam und Silvio Pogode (ebenfalls 46 Punkte) bei den Herren. Vereinssiegerin bei den Damen wurde Yvonne Peter (41 Punkte) vor Tanja Holdefreud (38 Punkte) und Tanja Sippel (33 Punkte).

Das Paarschießen konnten diesmal Heiko und Tanja Sippel (40 Punkte) vor Michael Adam und Tanja Holdefreud (ebenfalls 40 Punkte) und Jan Möller und Yvonne Peter (35 Punkte) für sich entscheiden.

Wir danken unseren Freunden der Kyffhäuser Kameradschaft in Bosserode und hoffen, im nächsten Jahr wieder mehr Mitglieder begrüßen zu dürfen. Der Sport macht wirklich Spaß und es kann (fast) jeder mitmachen.

Meister-Liste:
1999 Lars Krell
2000 Erwin Ruch / Stefanie Taubert
2001 Jan Möller / Simone Zimmermann
2002 Michael Tann / Simone Zimmermann
2003 Michael Tann
2004 Simone Zimmermann
2005 Michael Adam
2006 Silvio Pogode
2007 Jan Möller
2008 Tobias Zindel
2009 Silvio Pogode
2010 Kerstin Müller
2011 Jan Möller
2012 Silvio Pogode
2013 Tobias Zindel
2014 Michael Tann
2015 Andreas Schad
2016 Silvio Pogode
2017 Silvio Pogode
2018 Silvio Pogode
2019 Jan Möller
2022 Hansi Roos
2023 Heiko Sippel
 

Vereinsschießen am 1. Dezember

Am Freitag, den 01.12.2023, steht der traditionelle Schützenabend bei unseren Freunden der Kyffhäuser Kameradschaft im Schützenhaus in Bosserode an. Los geht es wie immer um 19 Uhr. Es wird ein Einzel- und ein Paarschießen geben. Jeder kann mitmachen!

Über eure Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

 

Hochzeitsglückwünsche

Verfasst am 15. Oktober 2023, von in Allgemein.

In der vergangenen Woche hat unser langjähriges Mitglied und Spielerin der Frauenmannschaft Lisa Ott geheiratet. Wir wünschen ihr und ihrem Ehemann alles erdenklich Gute für die gemeinsame Zukunft.

Der Vorstand

 

Tabellen und Kalender aktualisiert

Verfasst am 30. September 2023, von in Internetseite.

Die Tabellen der beiden Damenmannschaften sowie der U16 auf unserer Seite wurden aktualisiert und sind jeweils im Bereich über „Saison“ abrufbar. Außerdem wurden die Spiele der Hinrunde der aktuellen Saison für diese Mannschaften in die jeweiligen Kalender aufgenommen. Die Kalenderabonnements findet ihr wie immer unten auf unserer Internetseite.

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Die Termine im DFBnet bzw. auf fussball.de sind maßgebend.

 

Julian neuer Koordinator Freizeitfußball

Verfasst am 10. Juli 2023, von in Freizeitfußball.

Im Rahmen des Hobbyturniers wurde Julian Pforr per Dekret zum neuen Koordinator Freizeitfußball ernannt. Julian kümmert sich ab sofort um die Belange der Freizeitkicker. Seine Aufgabe wird die Betreuung einer noch kommenden WhatsApp-Gruppe mit allen SuFF- und Gummibären Freizeitfußballern sein, um so wieder mehr das Interesse an Hobbyturnieren zu wecken. Damit startet auch die Fusion der Sport- und Freizeitfreunde mit den Gummibären, aus der wir uns erhoffen, den Hobbyfußball wie in alten Zeiten wieder zu beleben.

Der Vorstand der Sport- und Freizeitfreunde wünscht Julian viel Erfolg und viel Spaß bei seiner neuen Aufgabe.

 

AS Tralkörper gewinnt SuFF Hobbyturnier 2023

Verfasst am 10. Juli 2023, von in Freizeitfußball, Verein.

Am vergangen Samstag spielten 6 Teams auf dem Raßdorfer Bolzplatz um den Wanderpokal der Gemeinde Wildeck und den Turniersieg beim Hobbyturnier der Sport- und Freizeitfreunde. Durch die bereits gestartete Pokalrunde des Fußballverbandes waren weniger Teams als gewohnt am Start, dafür gab es mal wieder echten Freizeitfußball.

Im Ligamodus Jeder-gegen-Jeden traten die Mannschaften bei einer Spieldauer von 12 Minuten gegeneinander an. In einem sehr fairen Turnier konnte sich am Ende die Mannschaft „AS Tralkörper“ als Tabellenführer durchsetzen. Ebenfalls auf das Podest schaffte es das Team „Die Zapfpistolen“ und die „SuFF All Stars“. Den Holger Spanowsky Fairneß-Pokal sicherten sich die Spielerinnen und Spieler von „Ajax Dauerstramm“.

Die beste Stimmung machten während und nach dem Hobbyturnier „Die Gummibären“, die sich auch verdientermaßen und mit ordentlichem Abstand den begehrten Meterpokal sichern konnten. Außerdem wurde der beste Torwart ausgezeichnet – mit Sarah Hofmann („SuFF Damen“) und Toralf Strohbach konnten sich gleich zwei Torhüter diesen Titel sichern.

Die Sport- und Freizeitfreunde bedanken sich bei allen Mannschaften, die allesamt sehr fair waren, für ihre Teilnahme. Außerdem geht ein großes Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer am Tresen, hinterm Grill, an der Pfeife, an der Kasse und am Kuchenblech.

SuFF Damen: Sarah Hofmann (5), Lea Hoyer (5/1), Helena Barzov (5), Lotta Purkl (4/1), Jenny Schneider (5), Josi Seiler (5).

SuFF Allstars: Toralf Strohbach (5), Natalie Schmidt (5), Andrea Hempel (5), Tobias Brill (5/3), Änne Schäfer (5), Jan Möller (1), Georg Michler (5/1), Silvio Pogode (5/3), Lutz Schäfer (5/2), Marcel Lukas (1/1).

Ein besonderes Highlight aus Vereinssicht waren die Allstars – besetzt mit ehemaligen SuFF Ligaspielerinnen, Ligaspielern und allen drei Vereinsvorsitzenden.