E.V.

Verfasst am 14. Januar 2001, von in Verein.

Auf der letzten Vorstandssitzung wurde beschlossen, unseren Verein auf dem Amtsgericht Rotenburg/Fulda eintragen zu lassen. D.h. unser Verein wird in Zukunft rechtsfähig (sog. juristische Person).

 

Statistik

Verfasst am 14. Januar 2001, von in Verein.

In die Vereinsstatistik Fußball wurden drei Spiele aus 1990 aufgenommen. Und zwar die Spiele Raßdorf – Baunataler Werkstätten 3:2 (Großfeld), Raßdorf – Großensee 11:7 (Kleinfeld) und Raßdorf – Horschlitt 9:4 (Kleinfeld).

 

Sportfest 2001

Verfasst am 11. Januar 2001, von in Verein.

Das Sportfest findet vom 08.-10.06.2001 in Wildeck-Raßdorf statt. Voraussichtlicher Ablauf: Freitag Antrinken mit T&T-Musik, Samstag großes Freizeitfußballturnier – abends Bürgerdarten im Vereinshaus, Sonntag Jugend- und Frauenfußballturnier.

 

Vorstandsitzung

Verfasst am 2. Januar 2001, von in Verein.

Am Dienstag, den 09.01.2001 findet eine Vorstandsitzung im Vereinshaus statt. Treff: 19:30 Uhr!

 

Vorstand 2001-2003

Verfasst am 28. Dezember 2000, von in Verein.

Folgende Personen stellen sich auf der Jahreshauptversammlung am 26.01.2001 zur Wahl: 1. Vorsitzende: Michael Tann, Hönebach, 26 – 2. Vorsitzende: Wolfgang Adam, Raßdorf, 41 – Schriftführer: Bernd Keiderling, Großensee, 36 – Vertreter: Heiko Sippel, Dankmarshausen, 26 – Kassenwart: Bodo Bartholomäus, Raßdorf, 36 – Vertreterin: Beate Adam, Raßdorf, 40 – Jugendwart: Jan Möller, Raßdorf, 19 / Abteilungsleiter: – Fußball: Tobias Claus, Großensee, 17 – Vertreter: Peter Langer, Obersuhl, 43 – Dart: Marco Stechemesser, Großensee, 23 – Vertreter: Jens Mischke, Großensee, 34 – Frauen: Simone Zimmermann, Gerstungen, 27 – Vertreterin: Melanie Banz, Kleinensee, 18 – Jugend: Michael Adam, Raßdorf, 17 – Vertreter: bisher keinen Kandidaten – Volkswandern: Erwin Ruch, Obersuhl, 46 – Vertreter: Thomas Tann, Raßdorf, 35

 

300. SPIEL

Verfasst am 29. November 2000, von in Verein.

Michael Tann bestritt in Ruhla sein 300. Spiel für die Freizeitfreunde.