Herren achtbar im Pokal

Verfasst am 19. Juli 2021, von in Herrenfußball.

Unsere Herrenfußballer traten am Samstag in Cornberg in der ersten Runde des Kreispokals an. Endstand 0:6 aus Raßdorfer Sicht.
Wenn man allerdings die zwei Ligen Unterschied und die Menge an Aushilfsspielern bei Raßdorf beachtet, ist das ein vernünftiges Ergebnis.

Nach 19 Minuten stand es bereits 0:4 und es sah nach einem Debakel aus. Hier spielte die Aufregung bei Ersatz-Torwart Danny eine große Rolle. Doch dann fing sich Danny und wurde zu einem sicheren Rückhalt, die Mannschaft stand nun gut und konnte zum Teil auch einige schöne Spielzüge zeigen.
Zum Ehrentor reichte es zwar nicht, doch die SuFFener konnten 60 Minuten ohne Gegentor bleiben, bevor Cornberg/Rockensüß in der 78. und 82. Spielminute verdientermaßen noch zweimal nachlegte.

Für die gute Moral konnte die Mannschaft das Lob von Trainer Wirtz, vom Gegner und den Zuschauern einsammeln.

Alles Gute an die Verletzten.


Danny Schuchardt, Theodor Negrut, Sascha Reiter, Yves Kübler, Uwe Lorenz, Julian Kurth©, Peter Kittel, Florian Lorenz, Johannes Kanzler, Pascal Griesam, Ronny Henze, Ricardo Landrath, Silvio Pogode. Trainer Ralf Wirtz

print

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.