Home Freizeit IVV Wandergruppe „extrem“

Wandergruppe „extrem“

2015 begann die Wandersportabteilung den MAIN-WERRA-WEG mit einer Länge von insgesamt 176 Kilometern abzulaufen!

Gestartet wird in Gemünden. Allerdings verläuft sich die Wandergruppe bereits auf den ersten Kilometern, die Beschilderung in Gemünden war nicht eindeutig (jedenfalls für Raßdorf, denn später stellten die Gruppe fest, dass der Wanderweg durchaus klar beschildert ist), so dass man schließlich „Querfeld“ das Ziel erreicht. Dabei teilten ich auch noch die Gruppen… Weiterhin sind die Ortschaften am Wanderweg mittlerweile alle ohne Gaststätten, bzw. Dorfkneipen, so dass auch die gemütlichen Rastpunkte ausbleiben. Alles in allem kein Vergleich zum Rennsteig.

So machte die Wandergruppe aus der Not eine Tugend und baut sich zum Abschluss der zweiten Tagestour seine „Raststätte“ an einem Getränkemarkt selbst – mit Fassbier, Bierzeltgarnitur und natürlich guter Stimmung. Das geplante Etappen-Ziel kann schlussendlich an der zweitägigen Wanderung am Ende nicht per Fuss erreicht werden…

Etappe 1 wurde von Jan Möller, Michael Adam, Michael Tann, Bodo Bartholomäus, Heiko Sippel, Tobias Zindel, Marko Ludolph sowie Toralf Strohbach bestritten.

Ob der Main-Werra-Weg in Zukunft fortgesetzt wird, ist noch nicht entschieden.

 

2016 folgte als Abwechslung der schöne Brauereien-Weg bei Bamberg. Mit vier Brauereien auf knapp 15 Kilometern war für zahlreiche Stopps gesorgt und die Wandergruppe hatte viel Spaß.

Dabei waren Toralf Strohbach, Florian Adam, Tobias Brill, Jan Möller, Michael Tann, Bodo Bartholomäus, Michael Adam und Marko Ludolph.

 

2017 wurde pünktlich zum 25jährigen Vereins-Jubiläum eine mehrtägie Wanderfahrt nach Österreich organisiert. Leider wurde diese Fahrt von dem plötzlichen Tod unseres Vereinskameraden Thomas Tann überschattet.

Dabei waren Marko Ludolph, Hans-Günter Roos, Gotthold Krell, Michael Tann, Michael Adam, Florian Adam, Ronny Erbe, Heiko Sippel, Bodo Bartholomäus, Jan Möller  und Toralf Strohbach.

 

Somit wurde 2018 die Fahrt nach Österreich wiederholt, gleicher Zielort in dem wunderschönen Großarl und mit neuen Zielen gab es wieder viel zu sehen und zu entdecken. Auch die Kameradschaft kam nicht zu kurz – dabei waren Wolfgang Adam, Wolfgang Schuchardt, Michael Adam, Michael Tann, Bodo Bartholomäus, Jan Möller, Gotthold Krell, Marko Ludolph, Toralf Strohbach und Heiko Sippel.   

 

2019 gab es auf vielfachen Wunsch das Bamberg-Revival auf dem Brauereinweg – da doch einige, dieses Schmankerl noch nicht erlebt hatten, wiederholte man diese drei Tagesfahrt einfach! Diesmal waren die Wanderfreunde Florian Adam, Wolfgang Adam, Heiko Sippel, Hans-Günter Roos, Peter Langer, Walter Schunk, Alfred Schäfer, Bodo Bartholomäus, Michael Tann und Gotthold Krell dabei.

 

2020 geht es von Donnerstag bis Sonntag zur Tour um den Edersee!

 

Die Wandergruppe besteht aktuell aus 16 Mitgliedern

  • Alfred Schäfer
  • Bodo Bartholomäus
  • Florian Adam
  • Gotthold Krell
  • Hans-Günter Roos
  • Heiko Sippel
  • Jan Möller
  • Marko Ludolph
  • Michael Adam
  • Peter Langer
  • Tobias Brill
  • Tobias Zindel
  • Walter Schunk
  • Wolfgang Adam
  • Wolfgang Schuchardt
  • Michael Tann

   

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.