Einladung zur JHV 2022 am 03.03.2023

Verfasst am 4. Februar 2023, von in Verein.

Liebe Mitglieder,

wir laden Euch recht herzlich zu unserer 32. Jahreshauptversammlung am Freitag, den 03.03.2023 um 19:00 Uhr in das Dorfgemeinschaftshaus Raßdorf ein.

Folgende Punkte stehen auf der Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung durch den Vorstandssprecher
  2. Verlesung der Tagesordnung
  3. Verlesung des Protokolls JHV 2021 durch den Schriftführer
  4. Jahresbericht des Vorsitzenden
  5. Berichte der Fußballabteilungen
  6. Bericht der Dartsportabteilung
  7. Berichte der Freizeitabteilungen
  8. Bericht des Kassenwartes
  9. Entlastungserteilung durch die Kassenprüfer, Entlastung des Gesamtvorstandes
  10. Neuwahlen des Gesamtvorstandes
  11. Ehrungen
  12. Verschiedenes

Anträge zur Jahreshauptversammlung sind schriftlich bis zum 24.02.2023 bei Jan Möller einzureichen.

Wir hoffen auf rege Teilnahme und pünktliches Erscheinen.

Der Vorstand

 

U16 Hallenkreismeisterschaften 2023

Verfasst am 1. Februar 2023, von in Mädchenfußball.

Impressionen der Hallenkreismeisterschaften unserer U16 Mädchenmannschaft.

 

Tischtennis Vereinsmeisterschaft am 18.02.23

Am Samstag, den 18. Februar ist es wieder so weit: Die 2. Vereinsmeisterschaft im Tischtennis findet statt. Ab 15:00 Uhr kämpfen alle interessierten Mitglieder im Raßdorfer Dorfgemeinschaftshaus um den Vereinspokal mit dem kleinen Schläger.

Zwecks weiterer Planung bezüglich Essen und Getränken benötigen wir von euch eine Zusage bis zum 11.02.2023. Wer Lust und Zeit hat, meldet sich also bei Heiko oder Wolfgang an.

Kontakt per Whatsapp ganz einfach unter 01523 7965260.

Wir freuen uns auf eine schöne Vereinsmeisterschaft mit euch!

 

Samstag Derby & Finale

Samstag, 04.02.2023 Dartsport in Raßdorf
 
Wir sind stolz, dass in unseren C-Liga Mannschaften ganze 7 Mann Stammspieler geworden sind, die vorher noch nie Liga gespielt haben. Donnerstag kommt es zum Rückrundenderby. SuFF5 steht derzeit auf Platz 1 und SuFF6 auf Platz 3.
 
Am Abend empfangen wir de Rammler zum letzten Bundesliga Saisonspiel. Den Klassenerhalt haben wir schon in der Tasche. Jetzt geht es noch um Platz 4.
 
Zuschauer sind herzlich willkommen 🍻🌭🍾
 
 

Frauen Hallenkreismeister 2023

Verfasst am 27. Januar 2023, von in Frauenfußball, Verein.
Raßdorf/Bosserode zum zweiten Male Kreismeister in der Halle
 
Lispenhausen war nicht nur Titelverteidiger aus 2020 (danach fielen die Meisterschaften wegen Corona aus), sondern bot auch diesmal wieder ansprechenden Futsal und war heißer Kandidat auf den Titel. Der SCL stolperte allerdings einmal zu viel, gegen Unterhaun und auch gegen Schlusslicht Raßdorf/Bosserode I gab es ein Remis. So war das letzte Spiel, das eigentlich das Highlight darstellen sollte, bedeutungslos: Lispenhausen schlug die FSG Raßdorf/Bosserode II mit 2:1, hatte aber am Ende einen Punkt Rückstand auf den Turniersieger, der ansonsten alles gewann. Beeindruckend: Zwei Spielerinnen ballerte die FSG alleine zum Titel, denn die acht Tore erzielten Lara Heinzerling und Ida Wilutzky allesamt (je vier) und wurden damit auch Torschützenköniginnen der Endrunde der Frauen. „Es war ein guter Auftakt ins Wochenende, ordentlich Zuschauer, eine schöne Stimmung in der Halle“, freute sich Hallenspielleiter Thomas Becker, der feststellte: „Es war auffällig, dass viele Chancen vergeben worden sind“. In 15 Spielen fielen 25 Treffer in der Obersuhler Großsporthalle.
 
Die Ergebnisse:
  • Hönebach – Raßdorf/Bosserode II 0:2
  • Raßdorf/Bosserode I – Lispenhausen 0:0
  • Philippsthal – Unterhaun 0:0
  • Raßdorf/Bosserode II – Raßdorf/Bosserode I 1:0
  • Unterhaun – Hönebach 1:0
  • Philippsthal – Lispenhausen 0:3
  • Raßdorf/Bosserode I – Hönebach 0:0
  • Raßdorf/Bosserode II – Philippsthal 1:0
  • Lispenhausen – Unterhaun 1:1
  • Raßdorf/Bosserode I – Philippsthal 0:1
  • Lispenhausen – Hönebach 5:0
  • Unterhaun – Raßdorf/Bosserode II 0:3
  • Hönebach – Philippsthal 3:0
  • Unterhaun – Raßdorf/Bosserode I 0:0
  • Lispenhausen – Raßdorf/Bosserode II 2:1
 
(Quelle Osthessen news)
 
Die Hallenkreismeister 2023:
Andrea Hempel (Tor), Anna Hilbig, Paula Bock, Emely Bachmann, Lara Heinzerling, Ida Wilutzky, Pauline Tann, Jenny Schneider, Patricia Bachmann.
Trainer: Simon Trautmann.

 
 

Sieg beim 3fachen BuLi-Meister

Verfasst am 18. Januar 2023, von in Dart.
Sieg beim 3fach-BuLi-Meister DSC Fulda.
 
Und mit diesem Sieg von gestern sind wir nun seit 7 Spielen ungeschlagen in der Bundesliga-Hessen. Wer hätte das nach den 5 Niederlagen am Saisonanfang gedacht. Jetzt ist sogar der Klassenerhalt wieder möglich. Finale ist am 04.2. in Raßdorf.
2023.01.14. Fulda
 
Vielen Dank an:
  • Silvio – 1500 Spiele
  • Marcel – 400 Spiele
  • Marlon – 400 Spiele
  • Adrian – 300 Siege
  • Sandro – 200 Siege
  • Frank – 100 Bestleistungen
 

Frohe Weihnachten

Verfasst am 25. Dezember 2022, von in Allgemein.

Die Sport- und Freizeitfreunde Raßdorf wünschen allen Mitgliedern und Freunden ein frohes Weihnachtsfest sowie für das kommende Jahr viel Glück, Gesundheit und Erfolg.

weihnachtsmann
 

SuFF Fanshop Sportartikel

Verfasst am 25. November 2022, von in Allgemein.

Jetzt mal reinschauen 🙂

https://suff-rassdorf.fan12.de/

 

 

Marlon auch Vereinsmeister 2022

Verfasst am 21. November 2022, von in Dart, Verein.
Marlon ist auch der 🎯Vereinsmeister 2022 🎊
 
Am Samstag, 19.11.22 fanden die diesjährigen Dart-Vereinsmeisterschaften mit folgenden Ergebnissen statt.
 
Passive – 5 Spieler
🥇 Fabian Tann
🥈 Tarek Sommer
🥉 Marcus Hähnchen
 
Edart – 11 Spieler
🥇 Frank Hirschhäuser
🥈 Marcel Lukas
🥉 Marlon Bartholomäus
 
Steeldart – 12 Spieler
🥇 Marlon Bartholomäus
🥈 Andreas Wasilew
🥉 Sandro Herwig
 
Vereinsmeister
🏆 Marlon Bartholomäus
 
HighscorePokal
🏆 Marlon Bartholomäus (697 / 7 Runden)
 
Bestleistungen:
Frank 7×180/ 120/ 14,3×17,18; Marcel 180,177/ 112/ 2×16,17,18; Daniel 2×180/ 18; Marlon 180/ 105/ 18; Fabian 111. Highscores Passive: Monique 140; Marcus 140.
2022.11.19. VM22 2022.11.19. VM22 passiv
🎯 27-Jahre-Dart-in-Raßdorf 🎯
 

Nachwuchs

Verfasst am 18. November 2022, von in Allgemein.

Die Sport- und Freizeitfreunde gratulieren ihrem langjährigen Vorstandsmitglied Jana Höpfner mit Pascal Rauschning zum Nachwuchs. Wir wünschen der jungen Familie alles erdenklich Gute für die Zukunft.