Chronik

Jugendmannschaft auf dem Sportfest in Raßdorf am 30.05.1998

Wichtiger Grundstein für das Fortbestehen des SuFF war die Gründung der Jugendfußballabteilung 1995. Seit diesem Jahr betreuen die Sportfreunde eine Jugendfußballabteilung. Das erste Tor der Jugendmannschaft erzielte übrigens Jan Möller am 05.08.1995 in Raßdorf gegen den TSV Edelweiß Bosserode (Endstand 2:2). Diese Freizeit-Jugendmannschaft bestand bis 2002. Nachdem 2003 der Jugendfußball zum Erliegen kam, blühte ab 2004 diese Abteilung wieder auf – jetzt als sehr erfolgreiche Mädchenfußballabteilung im Ligaspielbetrieb!

B-Juniorinnen 2012

Hier die erfolgreichen B-Juniorinnen in der Spielzeit 2011/2012

  • Facebook
  • Twitter