Reserve: mit letzter Elf wacker geschlagen

Verfasst am 9. September 2017, von in Frauenfußball.

Durch die derzeitige Personalmisere musste quasi das letzte Aufgebot gegen die SG Pfaffenbachtal ran – und diese machten ihre Sache ausgezeichnet.

Zur Halbzeit lag man durch einen Distanzschuss mit 0:1 zurück, trotzdem hatte man den Gegner ganz gut im Griff. In der zweiten Hälfte hatte die fleissige Liliana Glock den Ausgleich auf dem Fuss, scheiterte aber alleine vor dem Keeper. Als die Kräfte schwanden, fielen die weiteren beiden Gegentore.

4 Debütanten halfen aus – dafür herzlichen Dank.

FSG II: Claudia Löhndorf (Tor), Monique Linß, Lorena Banz, Andrea Hempel (K), Sophie Feiler, Sabrina Moog, Liliana Glock, Kiara Gottwald, Laura Haag – Yvonne Schuchardt, Katharina Wunderlich, Katrin Kassert.   

Drucken

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

  • Facebook
  • Twitter