C-Juniorinnen: Heimsieg gegen Unterhaun

Gegen die Gäste aus Unterhaun konnte am Mittwoch die stark aufgestellte Mannschaft der Sport- und Freizeitfreunde ihren nächsten Sieg verbuchen.
Schon von Beginn an wurde fleißig nach vorne gespielt und Sophie-Marie verpasst eine Hereingabe von der quirligen Jalysa nur knapp. In der 6. Minute reichten drei Stationen von Bianca, über Alisa bis zu Sophie-Marie, die zum 1:0 traf! Das 2:0 konnte Marie mit einem Strafstoß erzielen, nachdem die laufstarke Nele an der Strafraumgrenze zu Fall gebracht wurde. Nun konnte sich das Spiel etwas beruhigen und bis zur Halbzeit sahen die Zuschauer zwar einige Chancen, aber keine weiteren Treffer.
Auch die zweite Hälfte begann furios mit einem Lauf nach vorne, ging jedoch in eine unsichere Phase über, in welcher nicht mehr so viel gelang und die Gäste Aufwind bekamen. Die Abwehr (Alisa & Emely) um Chefin Sarah hatte alle Hände voll zu tun, das Team weiterhin im Spiel zu halten und das Mittelfeld zeigte sich oft unsortiert. In der 40. Minute kann eine Standardsituation mal wieder etwas Gefahr bringen, als Celine eine Ecke von Marie nur knapp verpasst. In der 47. Minute konnte die gegnerische Torfrau den Ball nur abprallen lassen und Marie verpasste nach tollem Einsatz von Paula nur knapp. Die Mädchen aus Unterhaun drehten gleich darauf ihren Nachteil zum Vorteil, überliefen unsere Abwehr und erzielten das 2:1. Doch jetzt war der Kampfgeist endgültig geweckt. So setzte sich Nele im Mittelfeld durch und schoss einfach mal aufs Tor, wo der Ball der Torfrau durch die Hand flutschte… 3:1. Dies sollte dann auch das Endergebnis sein, denn ein toll geschossener Freistoß von Jana wird von Nele „nur“ ans Lattenkreuz verarbeitet. Besonders hervorzuheben ist, dass die Gäste am Ende ihre Torfrau verletzungsbedingt austauschen mussten (von hier gute Besserung) und das Endergebnis trotzdem nicht mehr erhöht wurde!

Weiterhin ungeschlagen: Unsere C-Juniorinnen der Sport- und Freizeitfreunde Raßdorf:

 

Bianca Treuberg (Tor), Sarah Bier, Alisa Schäfer (Kapitän), Emely Bachmann, Nele Wagner (1 Tor), Sophie-Marie Wagner (1 Tor), Marie Werner (1 Tor), Leonie Bier, Jalysa-Jill Stechemesser, Jana Katzmann, Paula Klebe, Celine Schade, Celine Weigand

Drucken
 

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

  • Facebook
  • Twitter